Welt Frauen Tag – meine Gedanken dazu

Genau genommen finde ich es unglaublich traurig das es so einen Tag überhaupt geben muss bzw. gibt.

Wenn du eine überzeugte Emanze bist, empfehle ich dir hier auf keinen Fall weiter zu lesen – es würde dir nicht gefallen was ich zu sagen habe.

Wenn du jedoch eine Frau bist, die inzwischen gemerkt hat, das die Emanzipation wie eine Droge überdosiert wurde und uns Frauen – wie auch den Männern – neben ein paar „Bonbons“ vorwiegend Schaden gebracht hat – dann könnten dich meine Gedanken interessieren.

Es sind meine eigenen, ganz persönlichen Gedanken More…

Meine Gedanken zum Thema Wahrnehmung & Schamanismus

Die Parable der 7 Blinden (Quelle unbekannt)

Eine Erzählung, die mir mündlich überliefert wurde

Irgendwann, vor langer Zeit, trafen sich sieben Blinde, die auf der Suche nach dem Sinn und der Richtigkeit des Lebens waren. Sie beschlossen nach und nach, ihren Weg gemeinsam weiterzugehen. Viele Tage und Nächte halfen sie sich gegenseitig mit ihren verbliebenen ausgeprägten Sinnen, den Weg gut und sicher zu gehen.

Einer konnte besonders gut riechen und erkannte dadurch viele Kräuter und essbare Pflanzen. Ein anderer konnte besonders gut hören und erkannte dadurch Gefahren und er fand More…

Zeig dich – Authentisch Sein – eine Gratwanderung im Netz

…wie ist das jetzt mit diesem authentisch SEIN, mit dem sich zeigen im www?
Speziell in den sozialen Netzwerken zu denen das bloggen wie ich es hier gerade mache dazu gehört.
Denn beim sozialen Netzwerk geht es ja genau darum – Kontakte aufzubauen und idealerweise dann auch zu pflegen. Ich beobachte da in der Szene in der ich mich bewege – also der spirituellen Szene – grob gesagt zwei Extreme – und eine große Masse die irgendwo dazwischen mit schwimmt…

Es gibt da so Leute, die zeigen alles von sich, jedes Mittagessen und jeden Mückenstich.
Das kann schon anstrengend More…

Einführung in das schamanische Weltbild

Alles was ich hier in diesem Text beschreibe, sind meine persönlichen Erfahrungen und Gedanken zu diesem Thema. Ich erhebe weder den Anspruch der Vollständigkeit noch der alleinigen Wahrheit dieser Darstellung.
Mir ist bewusst, das ein schamanisches Weltbild immer nur im Kontext desjenigen funktioniert der mit diesem interagiert. Das Ziel dieses Beitrages ist es, dem interessierten Leser / Leserin das Thema Schamanismus näher zu bringen.

In den meisten schamanisch geprägten Kulturen befindet sich die Geisterwelt, die Welt der Sprits, in einer anderen, einer parallelen Dimension. Das schamanische Weltbild More…

Die Utiseta – Eine Visionsfindung – Teil 2

Ergänzungen zu den Texten in meinem Kartenset

Wie in meinem Kartenset „Lebenskraft Orakel“ das im August 2017 im Schirner Verlag erschienen ist angekündigt, hier die ergänzenden Texte zur Visionsfindung. Die äußerst genialen Bilder der Karten sind von der Künstlerin Petra Kühne in diese Welt gebracht worden. 

Karte | Utiseta – die Visionsfindung

Wenn sie heute diese Karte gezogen haben, möchten ihre Verbündeten ihnen die Botschaft Rückzuges und der Reduktion vermitteln. Eine Vision zu finden More…

Badewannen Gespräche

Was soll der ganze Scheiß und die Frage:
„Wer bist du?“

Es ist schon einige Jahre her, wir waren noch jung und ich selbst schon seit einiger Zeit auf meinem spirituellen Weg. Unsere beiden großen Söhne waren noch klein und wir bauten gerade unser Nest…

Zugegeben, das meiste baute mein Mann, ich räumte ihm eher den jeweiligen Raum frei in dem er als nächstes arbeiten wollte. Dazu muss ich euch auch erzählen, dass wir damals vor über 20ig Jahren in einen Rohbau eingezogen sind. Mit zwei Kleinkindern und der einzige Raum der fertig war, war unser Klo. Das ganze restliche Haus war sozusagen Jungfräulich. Wie sich über die Jahre herausstellte, war das auch sehr gut so.

Das Haus wuchs mit uns und wir mit ihm. Wir hatten die Möglichkeit die Räume unseren jeweiligen Bedürfnissen anzupassen. In unserem „Badezimmer“ stand eine große Badewanne. Nur diese Badewanne More…

Dieser Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie unsere Datenschutzrichtlinien um diese Funktion zu nutzen.

Anderswelt – Das Musical

Geschichten erzählen lehrt unsere Kinder viele Werte für ein gesundes und glückliches Leben. Es fördert die Fantasie und öffnet die Sinne. Erwachsene sollten ebenso viel öfter Geschichten erzählen, lesen und erleben! Erinnern wir uns zurück an Stunden, in denen vielleicht an einem Lagerfeuer Lebensgeschichten erzählt wurden. Dort am Feuer, wenn jede/r beginnt zu erzählen, sind wir ganz nah.
Nah bei uns selbst und in unserer Mitte – dennoch verbunden mit dem Erzähler…

Mein Roman „Fay und die andere Welt“ ist so eine Geschichte, die dich mitnimmt, dich entführt in ferne Welten und dich gleichzeitig tief zu deiner Seele führt. Das Musical Anderswelt beruht auf die Geschichten aus meinem Buch. Im Juli 2016 war die Uraufführung in Götzis / Vorarlberg.

Hier siehst du den Trailer zum Musical Anderswelt 0.1
Anderswelt 0.2 ist in Arbeit…

Herzgruß,
Eure Sabrina

Utiseta – Eine Visionsfindung – Teil 1

Ergänzungen zu den Texten in meinem Kartenset

Wie in meinem Kartenset „Lebenskraft Orakel“ das im August 2017 im Schirner Verlag erschienen ist angekündigt, hier die ergänzenden Texte zur Visionsfindung. Die äußerst genialen Bilder der Karten sind von der Künstlerin Petra Kühne in diese Welt gebracht worden.

Karte | Utiseta – die Visionsfindung More…

Meine Gedanken zu Schamanismus, Magie und Zauberei

Schamanismus ist das Be-greifen von Leben,
das Wahr-nehmen von allem, was ist,
das Er-kennen der Vielfalt der Welten.

Im Weiteren werde ich der Einfachheit halber für die drei Bereiche Schamanismus, Magie und Zauberei nur den Begriff »Schamanismus« verwenden. Dieses Wort kommt ursprünglich aus dem sibirischen Sprachraum. Wer Genaueres darüber erfahren möchte, kann dies in diversen Büchern und auf verschiedenen Internetseiten, von denen ich einige im Laufe meines Blogs immer wieder welche nennen werde. More…

Jetzt geht’s los…

… mit meinem ersten Blog Beitrag.

„Ein Blog, das ist sowas wie ein virtuelles Tagebuch, da schreibst du deine alltäglichen Gedanken auf und andere Menschen lesen diese dann“. So wurde mir das erklärt.

Nun denn – ein Tagebuch…. More…

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen